Wissenswertes über Amorosart

Was ist Amorosart ?

Amorosart ist ein Portal, das Kunsthändlern erlaubt, Ihre Galerie vorzustellen, bevorstehende Ausstellungen anzukünden oder vergangene zu archivieren bzw. allgemeine Informationen über berufsspezifische Tätigkeiten zu veröffentlichen, so z.B. über Publikationen oder Teilnahmen an Kunstmärkten und Messen. Allem voran aber soll Amorosart ein Forum schaffen, wo Kunstwerke zum Verkauf angeboten, sowie Kontakte mit künftigen Kunden oder Geschäftspartnern geknüpft werden können. Amorosart sieht sich als Verbindung zwischen Galeristen und Sammlern. Inhaltlich widmet sich dieses Portal ausschließeich der modernen und zeitgenössischen Graphik sowie illustrierten Büchern.

Über Amorosart verkaufen

Wer immer sich für eines Ihrer Kunstwerke interessiert, kann sich über ein Kontaktformular, das sich bei jeder einzelnen Werkbeschreibung findet, mit Ihnen in Verbindung setzen. Bei jeder Anfrage werden Sie von uns umgehend per E-mail informiert und Sie können daraufhin direkt mit dem Interessenten in Verbindung treten. Amorosart stellt also nur den Kontakt her, greift in keiner Weise in eine eventuelle Kauf- oder Verkaufsverhandlung ein, speichert nie ausgetauschte Informationen und berechnet bei einem Kaufabschluss keine Provision, weder vom Verkäufer noch vom Käufer. Amorosart ist bei der CNIL (Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés, déclaration n° 1301442) angemeldet.

Über Amorosart kaufen

Über Amorosart bieten Händler jeden Tag neue Graphiken zum Kauf an. Interessenten können dem Händler einerseits über den Button „Galerie kontaktieren“ eine Nachricht übermitteln oder über ein Kontaktformular, das jeder einzelnen Werkbeschreibung beigefügt ist, nähere Informationen über das betreffende Werk einholen. Seien Sie der Erste, der informiert wird! Dazu können Sie sich automatisch per E-mail verständigen lassen, wenn eine Galerie ein neues Werk einstellt oder wenn es auf Amorosart ein neues Werk eines von Ihnen zuvor gespeicherten Künstlers gibt. Einmal pro Woche erscheint ein Newsletter von Amorosart, den Sie abonnieren können.

Why Amorosart ?

Amorosart is a service that can drastically increase the sales prospects for your works. Amorosart provides a global, user-friendly platform for members as well as visitors and a high-quality framing of artworks with information on the artists and their works. Perhaps most importantly for a gallery, we ensure extensive listings on search engines: Amorosart was designed by a team of professionals specialised in SEO (Search Engine Optimization) and placement. We regularly launch publicity campaigns on the internet to increase your exposure and therefore the visibility of your gallery and your artworks. We have made search engine visibility one of our prime objectives in order to satisfy our members and to maximise their sales on Amorosart.

Wie hoch sind die Tarife für Galerien ?

Die Registrierung auf Amorosart erlaubt es Ihnen, eine beliebige Anzahl von Werken zum Kauf anzubieten und diese können sofort von tausenden von Internetusern eingesehen werden. Auf diese Weise kann sich Amorosart schnell zu einem wichtigen Verkaufswerkzeug für Sie entwickeln. Ein verkauftes Werk können Sie genauso schnell wieder vom Netz nehmen, wie Sie es eingestellt haben und durch ein neues ersetzen. Die Chancen zu verkaufen erhöhen sich mit der Anzahl der eingestellten Werke und damit mit der Sichtbarkeit Ihrer Galerie. Nebenbei haben Sie die Möglichkeit, Ihre Galerie vorzustellen, Ausstellungen und Veranstaltungen anzukündigen oder was immer Sie gerne im Zusammenhang mit Ihrer Galerie publik machen wollen, auf Amorosart zu veröffentlichen. Die Mitgliedschaft bei Amorosart kostet 39 € ohne Ust. monatlich, ohne daß Sie sich auf längere Zeit binden müssten. Alle Inhalte auf Amorosart sind für Web-Besucher frei zugänglich.

Welche Zahlungsmittel gibt es ?

Die Zahlung erfolgt online über ein gesichertes Paybox-System. Ihre Kreditkarte wird daraufhin monatlich jeweils am Tag Ihrer Einschreibung mit dem Mitgliedsbeitrag belastet.

Welche Voraussetzungen gibt es, um sich auf Amorosart einschreiben zu können?

Amorosart hat sich besonders um Benutzerfreundlichkeit bemüht, sodaß das Erstellen der eigenen virtuellen Galerie intuitiv erfolgen kann. Das Einzige, womit man vertraut sein muß, ist :

- Surfen im Internet.

- Lesen und Senden von E-Mails.

- Digitale Fotos erstellen oder analoge scannen.

Die Qualität Ihrer Fotos ist allerdings wichtig, da gute Fotos der von Ihnen präsentierten Werke die Wahrscheinlichkeit einer Kontaktaufnahme um Einiges erhöhen. Als Mitglied haben Sie Zugang zu einem übersichtlichen und selbsterklärenden Admin-Bereich.

Wie kann man von Arbeiten auf Papier gute Fotos machen ?

Here are some simple guidelines to taking good photos of your works :

1) RNehmen Sie die Graphik aus dem Rahmen, falls sie unter Glas gerahmt ist. Damit vermeiden Sie unerwünschte Reflexe.

2) Wählen Sie wenn möglich diffuses Licht, zum Beispiel Sonnenlicht oder indirektes Licht. Ziel ist eine homogene Beleuchtung ohne Schatten.

3) Benutzen Sie keinen Blitz, denn dieser erzeugt einen großen Lichtpunkt in der Mitte Ihrer Graphik.

4) Handelt es sich um ein wertvolles Werk von herausragender Qualität, dann zögern Sie nicht, sich an einem Fotografen zu wenden. Ein gut fotografiertes Werk hat einfach viel höhere Chancen verkauft zu werden, als ein schlecht fotografiertes.

Neu eingestellte Werke auf Amorosart ?

Wenn sie ein Werk einstellen, dann erscheint es automatisch 24 Stunden lang in der Kategorie ''Neuheiten''. Diese Rubrik wird sehr häufig von Käufern auf der Suche nach neuen Werken besucht. Wenn Sie neue Kunden anlocken wollen, zahlt es sich daher aus, regelmäßig Ihre Neuerwerbungen einzustellen.

Welche Art von Kontrolle behält sich Amorosart vor ?

Um einen qualitativ hochwertigen Service zu garantieren, überprüfen wir sowohl Werke als auch die dazu veröffentlichten Informationen, nachdem sie eingestellt wurden. Unsere Mitarbeiter behalten sich das Löschen eines Eintrags in folgenden Fällen vor :

- Die Qualität des Fotos ist zu schlecht.

- Die Informationen über das Werk sind falsch.

- Die Authentizität des Werkes ist strittig.

- Das Werk ist nicht vom angegebenen Künstler.

Sie werden von der Löschung benachrichtigt und können entweder auf den Eintrag verzichten oder ihn aber in korrigierter Form wiederveröffentlichen.

Sie finden einen Künstler in der Drop-down-Liste nicht ?

Wir haben eine Liste von Künstlern erstellt, die in unseren Augen einen wesentlichen Beitrag zur modernen und zeitgenössischen Kunst geleistet haben. Falls Sie eine/n Künstler/in, dessen Werk Sie einstellen wollen, nicht in dieser Liste finden, können Sie unter folgender E-mail Adresse einen Vorschlag unterbreiten: artiste@amorosart.com. Wir behalten uns allerdings das Recht vor, den Vorschlag anzunehmen oder abzulehnen.

Wie kontaktiert man Amorosart ?

Für Fragen hinsichtlich Ihres Abonnements, Ihrer Rechnung oder falls Sie Schwierigkeiten haben, Werke einzustellen oder zu löschen, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung und antworten so schnell wie möglich. Sie können uns per email : contact@amorosart.com.

Wie kann man bei Amorosart kündigen ?

Sie können Ihr Abonnement jederzeit fristlos kündigen. Ein E-Mail an contact@amorosart.com genügt, um die Abbuchungen von Ihrem Konto zu stoppen. Ihre Galerie bleibt bis zum Ende des letzten bezahlten Monats online und wird dann vom Netz genommen. Sollten Sie die Absicht haben, später wieder über Ihr Konto und die darin enthaltenen Informationen verfügen zu wollen, können wir auf Anfrage Ihre Inhalte auch speichern.

Copyright Amorosart 2008 - 2017 - CNIL n° : 1301442 - Glossar - F.a.q